Leo und die Abenteuermaschine - 4 - Alles ist relativ

Leo und die Abenteuermaschine

4 – Alles ist relativ 

e.T. Media / Matthias Arnold 

Gesamtspielzeit: 62 Minuten

Altersempfehlung ab 6 Jahren

 

CD-Cover Leo und die Abenteuermaschine 4

„Die beiden Jungs verlassen die Schule. Leo folgt Alber die Straße entlang. So eine Stadt hat Leo noch nie gesehen. Die Häuser sind eher klein und grau. Die Straßen mit Kopfsteinpflaster nicht sehr groß. Überall laufen Menschen. Pferde ziehen große Fuhrwerke mit Waren. Vereinzelt kommt eine Kutsche vorbei. Es ist ein großes Gewusel, wie in einem Bienenstock. Leo kommt aus dem Staunen nicht raus.“

 

Unser schlauer Löwe Leo hatte gerade Einschulung. Als Glücksbringer schenkt ihm sein Vater eine Münze mit dem Gesicht von Albert Einstein darauf. Diese Münze soll Leo in der Schule helfen, war doch Albert Einstein eine der klügsten Personen der Menschheitsgeschichte. Neugierig geworden, reist Leo zurück in das Jahr 1894, um den jungen Albert Einstein kennenzulernen. Doch statt einem hochbegabten Jungen trifft Leo einen weinenden Einstein.

 

Klar, wer als Erwachsener Hörspiele hört, hat sie auch als Kind schon gehört. Aber kaum einer von uns hört sicherlich jetzt noch bewusst Kinderhörspiel, oder? Klar, man hört unweigerlich die Hörspiele der Kids mit, die diese heute ihr Eigen nennen: Wendy, Mia and Me und all die anderen Hörspiele, die die Kids parallel oder auch zuerst als TV-Serie in den Bann ziehen. Also alles keine „echten“ Hörspiele.

Von daher, ich gebe es offen zu, war ich zunächst auch etwas skeptisch, als mir die Hörspielreihe um den kleinen Löwen Leo zugetragen wurde. Was mich da wohl erwarten würde?

Nun bin ich schlauer – im doppelten Sinne. Denn Leo und die Abenteuermaschine ist ein tolles Hörspiel. Liebevoll erschaffen und dabei auch noch echt intelligent. Ein Hörspiel. „ohne Geschrei, dafür mit viel Wissen. Ohne Kraftausdrücke, dafür mit viel Spaß.“ So beschreibt der Erschaffer von Leo Matthias Arnold sein Werk, das er im Eigenverlag herausgibt und das kann ich nur bestätigen.

Arnold, der für Idee, Script und Regie verantwortlich ist, hat eine Hörspiel-Reihe erschaffen, die man auch als Erwachsener richtig gut hören kann. Ein Hörspiel, das generationenübergreifend auf langen Autofahrten unterhalten kann und dabei auch noch richtig viel Wissen vermittelt. Wissen, welches auch im Booklet noch einmal aufgegriffen wird. Wissen, das zum gemeinsamen Gespräch zwischen Groß und Klein anregt und erklärt ohne oberlehrerhaft daher zu kommen, denn für die eigene Fantasie wird stets noch genügend Platz gelassen.

 

Mein Fazit: Gemäß dem Motto „unterstütz was dir gefällt“ empfehle ich diese Hörspiel-Reihe richtig gerne. Diese wunderbare Produktion erklärt nicht nur spielerisch die Welt sondern unterhält auch noch ganz nebenbei die ganze Familie! 


26. Juni 2018