Weißt du, wo die Tiere wohnen?

Peter Wohlleben

Weißt du, wo die Tiere wohnen?,

Oetinger audio

Gesamtspielzeit: 150 Minuten, 2 CDs

VÖ: 23. September 2019

Empfohlen ab 6 Jahren

CD-Cover Weißt du, wo die Tiere wohnen?

„Singen, wiehern, pupsen – Tiere sprechen anders. Natürlich können Tiere nicht richtig sprechen so wie du. Nur Papageien schaffen es manchmal, menschliche Wörter zu bilden. Aber viele Arten verständigen sich in ihrer eigenen Sprache. Fische zum Beispiel. Früher hat man gedacht, Fische seien stumm. Zum Atmen öffnen und schließen sie zwar ständig ihr Maul, doch dass sie auch Geräusche machen, haben Forscher lange übersehen. Oder besser gesagt überhört. Heute weiß man, Fische können zum Beispiel mit den Zähnen knirschen, und sich so verständigen. Heringe machen noch etwas Außergewöhnliches. Sie pupsen, um sich zu unterhalten. So ein Heringspups kann über sieben Sekunden lang dauern. Die Forscher vermuten, dass die Fische diese Geräusche benutzen, um sich in ihrem Schwarm zurecht zu finden.“

 

Den Wald vor lauter Wundern sehen! Welche Tiere leben in der Regentonne? Warum hat ein Rehkitz Punkte auf dem Rücken? Und wie schlau sind eigentlich Mistkäfer? Bestseller-Autor Peter Wohlleben nimmt uns mit auf eine Beobachtungsreise zu den Tieren ganz in unserer Nähe. Ob im Wald, im Garten, am Wasser oder im Haus: Als Hörer sind wir ganz dicht dran, wenn Igel und Mücken Junge bekommen, wenn die Tiere fressen, sich verteidigen oder auch mal krank werden.

 

Ausflug ins Reich der Tiere

Was für ein tolles Kinder-Hörbuch. Der Autor Peter Wohlleben nimmt mit seinem Werk „Weißt du wo die Tiere wohnen“ Kinder mit auf eine Entdeckungsreise ins Tierreich. Und auch wenn auf dem Cover steht „durch Wald und Wiesen“ und dort ein Reh abgebildet ist, so geht es doch auch in ganz andere Gefilde und er erzählt von weit mehr als nur von der Wohnsituation in der Fauna. Die Kinder lernen, warum es gut ist, dass Vögel Eier legen und dass sich Fische durch pupsen unterhalten können. Sie erfahren, wie Krähen Hunde ärgern und dass Dachse mitunter in einer WG leben. Und auch von den weiten Reisen der Vögel und dass Tiere Gefühle haben wird berichtet.

Das ganze Wissen wird wunderbar kindgerecht mit verständlichen Worten und tollen Beispielen und Erläuterungen präsentiert, die sowohl den jungen als auch den erwachsenen Hörer in den Bann ziehen können. Ich für meinen Teil habe einiges an Wissen nach diesem Hörgenuss dazugewonnen und kann diese Produktion daher auch jedem "älteren" tier- und naturbegeisterten Hörer wärmstens empfehlen.

 

Wunderbarer Vorleser

Gelesen wird „Weißt du wo die Tiere wohnen?“ übrigens von Hans Löw. Der bekannte Theater- und TV-Schauspieler führt mit seiner warmen und angenehmen Stimme ganz wunderbar durch die Produktion. Es macht richtig Freude, ihm zuzuhören und seinen Erklärungen zu lauschen und man ist schon fast enttäuscht, wenn beide CDs durchgehört sind. Die Besetzung hätte wahrlich nicht besser sein können.

 

Mein Fazit:

Peter Wohlleben (übrigens studierter Forstwirt und Gründer einer Waldakademie) hat hier ein ganz tolles, informatives und spannendes Werk über Tiere in Wald, Wiese und „Meer“ geschaffen. Mit Hand Löw wurde ein Sprecher gefunden, der es schafft, Jung und Alt auf diese Entdeckungsreise mitzunehmen, von der man fast gar nicht mehr nach Hause möchte…


24. Januar 2020